Gratis bloggen bei
myblog.de

13.05.



und obwohl sich so viel geändert hat, bleiben manche träume, manche sehnsüchte doch immer dieselben.
die sehnsucht nach einer dachwohnung mit knarzendem dielenboden.
nach hellen möbeln, weißen wänden und einem kleinen balkon.
nach sonnenschein, der die räume durchflutet und einem weichen teppich im wohnzimmer, auf dem die katze liegt und träumt.

...

sollte es mich am ende wirklich wieder hierher verschlagen haben?




.
13.5.11 19:53
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen