Gratis bloggen bei
myblog.de

**********************
13.5.11 19:49


25.11. - wie knüpft man an



an ein früheres leben?
wie macht man weiter?
wenn man tief im herzen zu verstehen beginnt, das man nicht mehr zurück kann.
manche dinge, die kann auch die zeit nicht heilen.
manchen schmerz, der zu tief sitzt.
und einen fest umklammert.


es fühlt sich so komisch an, wieder hier zu sein. nicht falsch, aber doch... ungewohnt. hier ist viel geschehen, vieles steht nur zwischen den zeilen. manches kann ich selbst nicht mehr begreifen. und trotzdem zieht es mich doch immer wieder zurück hierher, wo ich begonnen habe, mir all meinen ballast, alles schöne und bedrückende, eben alles von der seele zu schreiben. ich weiß nicht, ob ich den weg zurückfinde. vielleicht merke ich schon in ein oder zwei tagen, dass es nicht richtig ist. dass dieses projekt hier abgeschlossen ist. vielleicht tut es mir aber auch gut, wieder hier zu sein.
25.11.09 15:53


25.11. - neuanfang.



dies ist der versuch eines neuanfangs, gewissermaßen. am 9.4. habe ich dieses blog hinter mir gelassen, aber letzten endes ist es doch mein "baby" und ich kann es nicht einfach so hier liegen lassen. ich habe so viel niedergeschrieben und hatte immer angst, dass es irgendwann - versehentlich, wer weiß - gelöscht wird, oder dass es irgendwann nicht mehr genug speicherplatz geben wird, um weiterzuschreiben. aber letztendlich kann mir das immer passieren.

der schmerzhafteste grund zu gehen war wohl, dass viele menschen aus meinem unmittelbaren bekannten- und freundeskreis hier lesen konnten, und dass ich manchen menschen einfach den zugang verwehren wollte. passwörter sind nichts für mich, aber ich werde es trotzdem noch einmal hier versuchen. gelingt mir das nicht, werde ich dort* weiterschreiben.
25.11.09 15:40


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]